Holz-Imprägnierung für außen

Osmo Holz-Imprägnierung WR Farblos 4001Da war ich echt überrascht. Im März habe ich ein Brief von der Firma Kahrs erhalten. In meinem Blog haben sie gelesen, dass ich gerne mit Holz arbeite und sich gedacht, dann senden wir dem Bauherren doch mal etwas von unserem Holz Imprägniergrund. Im April habe ich dann ein Paket mit zwei Dosen osmo Holz-Imprägnierung WR und den angekündigten Flächenstreicher erhalten.

Liebe Firma Kahrs, schön das Sie sich wirklich mit unserem Blog beschäftigt haben und nicht einfach ein Standard-Schreiben verschicken. Ich habe mich sehr darüber gefreut, dass ein Unternehmen einfach einen Artikel aus seinem Sortiment kostenlos zur Verfügung stellt und keine formulierte Erwartungen daran knüpft. Ihre Online-Marketing Strategie geht auf, ich schreibe darüber 🙂

Die Holz-Imprägnierung kann ich in der Tat bald gebrauchen. Besten Dank dafür.

Kahrs GmbH - holzhandel-deutschland.de

Lounge Deckenleuchte für das Wohnzimmer

Nach und nach können wir endlich die Baufassungen gegen richtige Leuchten im Haus austauschen. Für das Wohnzimmer haben wir eine runde Deckenleuchte aus Stoff gewählt. Wir wollten kein grelles Licht haben wo man die Leuchtmittel sieht, wenn man mal etwas bequemer auf der Couch liegt. Lounge-Charakter mit dezenter Beleuchtung war die Aufgabenstellung.

Nach langem Stöbern in vielen Lampen-Online-Shops, sind wir dann auf die Leuchte MARA von Hufnagel aufmerksam geworden. Die Deckenleuchte hat einen Durchmesser von 60cm und eine Höhe von 17cm. Unsere Farbwahl für den Lampenschirm viel auf “Schiefer”. So als Gegenstück zu den Fliesen am Boden. Im Inneren der Leuchte sind drei E37 Fassungen. Als Leuchtmittel habe ich sparsame LED-Leuchten eingesetzt.

Das Licht von der Deckenleuchte ist sehr angenehm. Prima auch wenn man Gäste hat und sich unterhalten will. Hinter der Couch ist es mit der weißen Wand allerdings noch etwas leer. Vielleicht finden wir bald ein schönes Bild…

Eine Uhr für das Bad – Flipclock

Im Sommer 2012 hatte ich die Idee, den alten Klappzahlenwecker von meinem Papa in das zukünftige Bad zu stellen. Nun das Bad ist bis auf den Badspiegel fertig, doch der Klappzahlenwecker aus den Siebzigern steht mittlerweile in meinem Arbeitszimmer. Für das Bad fand ich ihn aufgrund der braunen Gehäusefarbe letztendlich nicht wirklich passend.

Für unser Badezimmer habe ich nach langem Suchen jetzt eine Wanduhr mit Klappzahlen gefunden. Die Mini Flip KA5364WH Wanduhr von Karlsson passt perfekt zu unserem Badezimmer. Ein schöner Retro-Look wie ich finde. Die Flipclock ist trotzt ihres Namens „Mini Flip“ gar nicht so klein. Die Außenmaße sind 24,5 cm x 24,5 cm x 10,0 cm.

Für die Karlsson Mini Flip Wanduhr benötigt man 5 AA-Batterien. 1 Batterie für das Quarzuhrwerk und 4 Batterien für die Fallblattmotoren. Beides ist miteinander gekoppelt. Wenn alles ganz still ist, hört man das Uhrwerk ticken, so wie jedes Quarzuhrwerk von Wanduhren. Alle 12 Stunden läuft kurz der Motor, um die Anzeigeblätter umzuklappen. Mittags den Wochentag von AM auf PM und um 24 Uhr zusätzlich das Datum, den Wochentag und ggf. den Monat. Da man das Motorengeräusch hört (etwa 1 Sekunde)ist die Uhr für das Schlafzimmer nicht zu empfehlen. In anderen Räumen stört das sicherlich kaum.

 

Weitere Rauchmelder angebracht

Im Flur vom Erdgeschoss und Obergeschoss haben noch die geplanten Rauchmelder gefehlt. Jezt wo die Leuchten in den Fluren montiert sind, konnte ich die Rauchmelder anbringen. Damals hatte ich noch damit gewartet, da noch nicht klar war wo die Leuchten genau hängen werden. Befestigt habe ich die Rauchmelder von Ei Electronics (Modell Ei650) wieder mit Magnetbefestigungen. Nun ist alles an seinem Platz.

Filtertausch Belüftungsanlage Zehnder ComfoD 350 (KWL)

Laut Herstellerangabe soll man die Filter der Belüftungsanlage alle 6 Monate tauschen. Bei der Inbetriebnahme unserer Kontrollierten Wohnraumlüftung von Zehnder, hatte der Installateur einen Wechselintervall von 12 Monate als ausreichend vorgeschlagen. Zwischendurch sollten wir die Filter mit dem Staubsauger absaugen. Das haben wir so gemacht. Nun wurde es aber wirklich Zeit, die Filter zu wechseln. Wenn der Wechselintervall erreicht ist, wird auf dem Display der Zehnder ComforD 350 eine Meldung angezeigt.

Der Standard Filtersatz für unsere Zehnder ComfoD 350 Belüftungsanlage besteht aus zwei Filtern der Partikelfilterklasse G4. G4 steht für Grobstaubfilter für Partikel > 10µm und filtert Insekten, Textilfaser und Haare, Sand, Flugasche, Blütenstaub, Sporen, Pollen und Zementstaub. Im Handel kann man für die Zehnder Belüftungsanlage auch einen Partikelfilter der Klasse F7 beziehen. Die Filterklassen M5-F9 stehen für Feinstaubfilter für Partikel von 1 bis 10µm. Der Feinstaubfilter F7 hat einen Wirkungsgrad von (Em) 80-90%. Neben den bereits genannten Filtereigenschaften filtert dieser Filter noch Ölrauch und agglomerierten Ruß, Tabakrauch, Metalloxidrauch, Bakterien und Keime auf Wirtpartikeln und Partikel, welche Flecken und Staubablagerungen verursachen.

Für den Filterwechsel habe ich ein Filterset bestehend aus einem G4 und einem F7 Filter gekauft. Setpreis 41 Euro. Der G4-Filter hat einen schwarzen Rahmen und der F7-Filter hat einen roten Rahmen. Der Austausch ist sehr einfach. Kontrollierte Wohnraumlüftung (KWL) ausschalten, die beiden Filterabdeckungen abziehen, Filter herausziehen und die neuen Filter einsetzten. Filterabdeckungen wieder aufsetzten und die Belüftungsanlage einschalten. Filterwechselmeldung laut Bedienungsanleitung bestätigen. Zeitaufwand 1 Minute.

5-flammige LED Leuchte für den Flur

Mit unserer Wahl der LED Deckenleuchte im Eingangsbereich sind wir zufrieden. Daher haben wir uns für eine weitere Deckenleuchte aus der Serie Chiron von dem Hersteller Paul Neuhaus für den Flur im Obergeschoss entschieden. Der Flur ist deutlich kleiner und die LED Leuchte als 5-flammige Ausführung mehr als ausreichend. Mit jeweils 3,3 Watt und 305lm pro LED sind das dann 16,5 Watt und einen Lichtstrom von 1525lm bei eingeschalteter Leuchte. Die Lichtfarbe ist 3.000K (warmweiß) und die Maße der Deckenleuchte sind 30 x 30 x 7 cm.

Wird sind froh, das wir bei der Planung im Rahmen der Bemusterung den Lichtauslass für die Deckenleuchte an dieser Stelle gewählt haben. Die Treppe wird so von der Lampe auch prima ausgeleuchtet. Wir haben auch noch ein Lichtauslass in der Wand im Treppenaufgang, doch dort will ich mir eine dezente Effektbeleuchtung überlegen.

Eine Glaswand für die Dusche

74 kg ist das Gewicht der Glaswand unserer Dusche. Die 10mm Dicke Glasschreibe aus Sicherheitsglas haben wir am Samstag mit drei Personen durch den Hauseingang über die Treppe in den ersten Stock in das Bad getragen. Es war eng, doch wir sind nirgends angestoßen und es gab keine Macken an der Treppe oder der Tapete. Das war ganz schön anstrengend. Im Badezimmer haben wir dann die Schutzfolie von der Glasscheibe entfernt und diese vorsichtig an die Wand gelehnt.

Die Glaswand für die Duschabtrennug ist 2,50m hoch und hat eine Breite von 120cm. Es ist keine Standard Glaswand für eine Dusche, sondern eine individuelle Anfertigung. Vor über einem Jahr war unsere Überlegung, eine Duschabtrennung aus Glas für unsere Dusche zu nehmen. Die meisten Duschabtrennungen aus Glas werden mit einem Profil an einer Wand befestigt und mit einer Stange zwischen Glas und Wand stabilisiert. Uns hat diese Stange aber nie gefallen. Daher haben wir lange nach einer Lösung gesucht.

Als ich vor einigen Wochen bei Marc von der Tischlerei Spira in Hargesheim war, haben wir zufällig auch über das Thema Duschabtrennungen aus Glas gesprochen. Marc hatte die Idee, eine Glasscheibe bis zur Decke anzupassen und mit einer Profilschiene an der Decke zu befestigen. Dadurch spart man sich die nervige Stange zwischen Wand und Glasscheibe. Der Vorschlag hat mir auf Anhieb gefallen. Marc hat dann unsere Dusche und den vorgesehenen Standort der Glasscheibe genau vermessen und die Glasscheibe passgenau bestellt.

Der Einbau der Glaswand an der Dusche
Als Erstes wurde der Platz für die Profilschiene genau ausgerichtet und diese zugeschnitten. Dann wurden drei Bohrungen in die Profischiene für die Schrauben eingearbeitet. Mit drei Gipskartonschrauben wurde die Profilschiene dann an der Decke montiert. Die Glasscheibe wurde dann in die Profilschiene geschoben. Das war Millimeterarbeit, denn die Dachschräge hat nur wenige Millimeter weiter begonnen. Die Glasscheibe hätte daher nicht breiter als 120cm sein dürfen. Glück gehabt. Dann ging es an die Feinausrichtung der Scheibe an die Wand und dem Boden. Damit die Glaswand nicht direkt auf den Fliesen steht, wurde noch ein 3mm Dichtband eingearbeitet. Gleiches wurde auch innerhalb der Profilschiene auf den Innenseiten gemacht. Dadurch ist das Glas geschützt und steht stabil. Alle Seiten an Decke, Wand und Boden wurden mit Silikon abgedichtet. Der komplette Aufbau hat 2 Stunden gedauert.

Gleich werde ich die Dusche testen. Nach einem Jahr endlich wieder im Stehen duschen. 🙂 Gespannt bin ich auch auf den Lotus Effekt (wasserabweichende Beschichtung), mit der die Innenseite der Glasscheibe bearbeitet ist.

Besten Dank an Marc, der die Idee zu dieser Lösung hatte und auch umgesetzt hat.

Nur Warmwasser – Heizungsbetrieb umgestellt

Am Morgen habe ich die Betriebsart der Heizung von „Heizen und Warmwasser“ auf „Nur Warmwasser“ umgestellt. Aus Erfahrung im letzten Jahr wissen wir, dass die Wärme im Haus sehr gut gehalten wird. Jetzt wo das Haus gedämmt ist, sicher noch besser.

Sollten noch mal ein paar kalte Tage kommen, ist das somit kein Problem. Die Raumtemperatur liegt derzeit bei etwa 23° Celsius. Dies haben wir die ganze Zeit mit nur 17° Celsius voreingestellter Innentemperatur bei der Heizung erreicht. Lassen wir die Rollladen bei starker Sonneneinstrahlung offen, lässt sich die Raumtemperatur auch immer etwas anheben.

Ende April endet das erste Erfassungsjahr meiner Strom-, Heiz- und Wasserkosten-Statistik. Ich bin sehr gespannt, was wir dann in einem Jahr verbraucht haben und wie das im Vergleich zu dem Verbrauch und den Kosten in der Mietwohnung steht.