Das Haus wird aufgebaut – Tag 2

Kurz nach 07:00 Uhr kam der der fleißige Monteurs-Trupp der Firma Holzbau-Schäfer heute wieder zur Baustelle. Unser Haus ist von dichtem Nebel umhüllt. Raureif hat sich auf dem Gerüst und der Dachkonstruktion gebildet. Die Monteure haben ihre Arbeit auf dem Dach weitergeführt. Es wurde eine Dämmfolie verlegt und mit der Dachlattung begonnen. Gegen 08:40 Uhr kam ein LKW von Holzbau Schäfer angefahren. Dieser hat unseren Fenster und die Haustür angeliefert. 10 Minuten später kam auch der Bauschuttcontainer. Die Monteure, welche die Fenstern geliefert haben, haben diese ausgeladen und auch gleich mit der Montage begonnen. Das erste Fenster war um 11:03 Uhr installiert. Um 11:48 Uhr wurde damit begonnen, unser Velux Dachfenster im Hauswirtschaftsraum einzubauen. Mittagspause war dann gegen 12:40 Uhr. Heute im Angebot: Rinds- und Schweinewürstchen mit Kartoffel- und Nudelsalat.

 

Um 13:10 Uhr gingen dann die Arbeiten weiter. Es wurde teilweise schon begonnen, das Dach einzudecken. Gegen 13:50 Uhr wurde auch das Braas Dach- und Ausstiegsfenster auf der Gartenseite installiert. Dies wird benötigt um an die spätere Satelliten-Schüssel zukommen. Kurze Zeit später kam auch endlich die Sonne zum Vorschein. Um 15:36 Uhr war bereits eine Dachseite vollständig gedeckt. Knapp zwei Stunden später, um 17:15 Uhr, wurde der letzte Dachziegel gelegt. Das Dach ist gedeckt. Mittlerweise war es auch schon wieder dunkel geworden. Die Monteure haben dann innen noch weiter an den Fenstern gearbeitet. Um kurz nach 18 Uhr war dann Feierabend.

 

Da nicht alle Arbeiten abgeschlossen wurden, kommt der Trupp Morgen wieder um diese Aufgaben zu beenden. Für Morgen ist auch die Rohbauabnahme mit dem Bauleiter geplant.

Braas Dachstein Doppel-S Seidenmatt tiefschwarz

Braas Dachstein Doppel-SBei unserem Bemusterungstermin mit der Deutschen Haus AG (DHAG) haben wir auch unsere Dachziegel bzw. unsere Dachsteine ausgesucht. Als Dachziegel bezeichnet man Dachpfannen aus Ton. Dachsteine sind aus Beton. Unser Favorit war das Model Doppel-S in der Ausführung seidenmatt tiefschwarz von Braas. Anfang der Woche war ich mal auf der Internetseite von Braas und habe etwas gestöbert. Man bekommt echt viele Infos und es gibt einen Dachsimulator mit dem man das Zusammenspiel von Fassaden- und Dachgestaltung ausprobieren kann. Man kann auch eine kostenlose Musterpfanne bestellen. Diesen Service haben wir genutzt und am Montag mal ein Muster unseres ausgewählten Model Doppel-S in der Ausführung seidenmatt tiefschwarz bestellt. Bereits heute wurde er mit UPS geliefert.