Tiefbordsteine hinterm Haus gesetzt

Die Tiefbordsteine hinter dem Haus im Bereich der Terrasse sind nun auch gesetzt. Die beiden Terrassentüren sind entsprechend ausgespart. Hierfür mussten die Tiefbordsteine mit einem Trennschleifer zugeschnitten werden. Nach etwas Übung hat das auch sehr gut geklappt. Der Abstand der Tiefbordsteine zum Haus wurde hinten etwas kleiner als an der Seite und vor dem Haus gewählt. So bleibt mehr Fläche für die Terrasse selbst. In der nächsten Woche wird dann das Gefälle und die genaue Göße der Terrasse bestimmt werden, dann können die Tiefbordsteine für die Terrasse gesetzt werden.

2 Gedanken zu „Tiefbordsteine hinterm Haus gesetzt

  1. Hallo,
    Ihr habt Euch ja ne Menge Arbeit mit dem Spritzschutzstreifen gemacht. Mir ist nicht ganz klar, warum Ihr den Streifen auch auf der Terrasse angelegt habt. Hatte das ästhetische Gründe?
    Gruß, Sven

    • Hallo Sven. Mir ist es wichtig, das Wasser nicht direkt an den Putz gelangt bzw. dort stehen kann. Auch war es eine Empfehlung unseres Bauleiters. Daher die Entscheidung, ebenfalls auf der Terrassenseite einen Spritzschutzstreifen herszustellen. Optisch gefällt es uns zudem auch noch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.