Strom – Hausanschluss

Gestern Vormittag war das EWR da. Sie haben vom Hausanschlussraum über den Mehrspartenanschluss das Stromkabel nach außen geführt. Im HAR wurde dann auch der Hausanschlusskasten gesetzt und das Stromkabel angeschlossen.

Leider ist der Stromanschluss aber immer noch nicht fertig. Da in der Grube vor dem Haus das Grundwasser steht, wird das Kabel nicht and ie Versorgungsleitung angeschlossen. Jetzt muss erst wieder Kuschmann & Metz kommen und das Wasser abpumpen und den Bereich absanden. Hier sehe ich aber Schwierigkeiten. Wenn das Wasser abgepumpt wird, ist spätestens ein Tag später wieder Wasser in der Grube. Das Grundwasser ist hier in dem Bereich echt ein Problem. Bei einer benachbarten Baustelle einige Grundstücke weiter, steht permanent Wasser in der Baugrube und der Keller läuft voll. Beide Unternehmen zu koordinieren ist echt ein Problem. Ich habe daher bei Kuschmann & Metz angerufen und meinen Ansprechpartner Herrn F. geben sich der Sache doch bitte anzunehmen. Er wird nun das Versuchen zu koordinieren. In dieser Woche wird allerdings nicht mehr passieren. :-(

Ein Gedanke zu „Strom – Hausanschluss

  1. Pingback: Hausanschluss Strom – Teil 2 | Wir bauen dann mal ein Haus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.