Wärmepumpe hat die Arbeit aufgenommen

Gegen 10 Uhr kam ein Monteur von Viessmann um die Wärmepumpe anzuschließen. Zunächst hat er an der Außeneinheit die Kälteleitungen angeschlossen und alle Verbindungskabel (Strom, Steuerleitung) angebracht. Als auch innen die Leitungen montiert waren, hat er die Anlage „evakuiert“, geprüft und wieder gefüllt. Alles Bestens. Die Inbetriebnahme war allerdings etwas knifflig. Die Außeneinheit wollte nicht anspringen. Keine Funktion. Nach einigem Rätseln und Telefonieren war die Ursache gefunden. Ein Verbindungsstecker im Inneren der Wärmepumpe hatte sich gelöst, vermutlich durch den Transport. So konnten die Heizung und die Wärmepumpe nicht miteinander „kommunizieren“. Ursache behoben, Wärmepumpe läuft. Zum Ende gab es dann noch eine Einweisung in die Bedienung der Heizung. In den nächsten Tagen müssen wir dann die Feineinstellung für die Heiztemperatur und das Warmwasser vornehmen.

Ein Gedanke zu „Wärmepumpe hat die Arbeit aufgenommen

  1. Pingback: Grundplatine der Viessmann Vitocal Wärmepumpe getauscht › Wir bauen dann mal ein Haus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.