Schutzfolie löst sich langsam

Unser Haus ist rundum mit einer Unterspannbahn von Förch eingekleidet. Die hochdiffusionsoffene 3-lagige Folie Hygrofol ECO ist direkt auf die OSB-Platte (Grobspanplatte) angebracht und soll die Außenhülle des Hauses vor Wettereinflüssen schützen. Damals sagte man uns, dass dies gerade im Herbst und Winter angebracht wird, bis die Außendämmung und der Putz angebracht werden. Bisher warten wir ja immer noch auf den Termin, wann diese Arbeiten ausgeführt werden. Langsam wird es aber Zeit, denn die Schutzfolie beginnt sich langsam zu lösen. Durch den Wind, welcher unter die Bahnen gelangt, reißt die Folie an den Tackernageln aus und auch die Latten lösen sich.

3 Gedanken zu „Schutzfolie löst sich langsam

  1. Pingback: Rückblick – und geht es weiter? | Wir bauen dann mal ein Haus

  2. Pingback: Dämmung der Außenwand – Tag 1 | Wir bauen dann mal ein Haus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.