Planungsideen für das Bad

So wirklich weiter sind wir mit unserer Badplanung noch nicht. Es ist echt nicht einfach Badewanne, Dusche, WC, Bidet und Waschbecken anzuordnen. In den besuchten Badaustellungen im näheren Umfeld sind wir bisher auch nicht fündig geworden. Heute haben wir mal drei weitere Zeichennungen gemacht. Die Variante mit der Eckbadewanne gefällt uns momentan recht gut.

 

5 Gedanken zu „Planungsideen für das Bad

  1. Ja, das Thema Badplanung – uns hat das auch ewig beschäftigt, aber ich denke jetzt haben wir es ganz gut hinbekommen. Ich habe kürzlich die Grundrisse in unseren Blog eingestellt, da könnt ihr schauen wie wir es nun geplant haben. Ich persönlich finde es immer ganz schön beim Eintreten in das Bad nicht als erstes auf die Toilette zu schauen. Habt Ihr schon mal über eine „T-Lösung“ nachgedacht. Sprich eine Wand in T-Form einziehen und vorne dran der Waschtisch (quasi auf der Oberseite des T’s) und dahinter auf der einen Seite die Toilette und auf der anderen Seite die Dusche? Finde ich auch ganz schick und teilt das Bad ganz gut ein.

    • Auch eine schöne Raumaufteilung in Eurem Bad, gefällt uns. Wir haben (auf unteren Seite der Bilder) allerdings eine Dachschräge (Kniestock von 1,60m). Daher können wir nicht ganz so flexibel Wände einziehen. Wäre auch eine schöne Option.

  2. Pingback: Neue Planungsideen für das Bad | Wir bauen dann mal ein Haus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.