Ein Grizzly im Gemüsebeet

Nach der Gemüsesaison ist vor der Gemüsesaison. Heute haben wir die Pflanzen(reste) aus dem Gemüsebeet entfernt und mit einer Elektro-Gartenfräse alles umgefräst. Jetzt sieht es wieder ordentlich aus 🙂

2 Gedanken zu „Ein Grizzly im Gemüsebeet

  1. Sehr schön! Sieht klasse aus!
    Ich werde die nächsten Tage mein Gemüsebeet auch auf Vordermann bringen. Ich habe vor mir eine Art Parkbank (beispielsweise wie diese hier) vor mein Gemüsebeet zu stellen, damit ich an sonnigen Tagen nach gemachter Arbeit darauf entspannen und den Tomaten und Co. beim wachsen zusehen kann. 😀
    Vielleicht ist das ja auch eine Idee für euch?
    Viele Grüße

  2. Hallo Leute,
    sehr interessanter Artikel über den Garten und Beet. Der Artikel dazu ist super geschrieben und die Bilder finde ich genial. Sieht extrem toll und interessant aus die Bilder! Das ist etwas ganz Besonderes, so ein eigenes Beet, am besten mit gutem Gemüse.
    Ich habe hier noch einen kleinen exotischen Tipp für die Leser. Sie können mal auf unterschiedliche Immobilienratgeberseiten schauen der Immobilienmaklerseiten und sich dort die Exposes ansehen. Hierbei gibt es oft auch Anregungen für die eigene Sanierung oder den eigenen Neubau und es sind auch ab und an Auffahrten und Gärten und Beete dabei. Eine gute Beispielseite dafür ist:
    https://immobilie-verkaufen-muenchen.com
    Ich hoffe, es hilft euch so, wie es mir damals bei meiner Sanierung, aber auch meinem Neubau geholfen hat. Einmal habe ich meinen Garten auch komplett neu gemacht mit Auffahrt und mein Haus. Ich habe mir zahlreiche Exposes angesehen und dann bin ich an die Arbeit gegangen. Man kann sich die Objekte natürlich auch in Echt ansehen.
    Viele Grüße
    Oliver Felinger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.