DuroVent Wetterschutzkappe weggeflogen

Das derzeit stürmische Wetter hat bei uns das erste „Opfer“ am Haus gefordert. Die Wetterschutzkappe der Be- und Entlüftung der Abwasserleitungen auf dem Dach ist weggeflogen. Die Wetterschutzkappe habe ich heute Abend vor dem Haus aufgefunden. Ich hatte schon gleich so eine Ahnung das das von uns ist. Mit einer lichtstarken Taschenlampe habe ich dann die Stelle auf dem Dach angeleichtet und hatte dann die Bestätigung. Die Braas DuroVent Wetterschutzkappe ist mit vier Klips auf einem Oberrohr montiert. Durch den starken Wind wurde diese abgerissen. Die Klips an der Braas Wetterschutzkappe sind alle intakt. Ob das Oberrohr beschädigt ist, konnte ich nicht erkennen. Ich hoffe mal man kann die Kappe einfach wieder einklipsen kann.

Das Problem ist allerdings, das ich da nicht selbst dran komme. Vom Dachfenster ist die Dachentlüftung zu weit weg und eine Leiter kann ich von Außen leider auch nicht anstellen um da hin zu kommen. Ich habe unserem Versicherungsmann auf die Mailbox gesprochen und um einen Rückruf gebeten. Ich will mal klären ob das ein Versicherungsfall ist.

2 Gedanken zu „DuroVent Wetterschutzkappe weggeflogen

  1. Pingback: Wetterschutzkappe ist wieder angebracht | Wir bauen dann mal ein Haus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.