Solarrollladen von Velux angebracht

Viele Installationsarbeiten mache ich ja gerne selbst, doch auf die Montage des Velux Solarrollladens hatte ich irgendwie keine Lust. Bereits seit vergangenen Herbst habe ich den Rollladen noch original Verpackt in der Ecke liegen. Auf Youtube findet man Installationsvideos für die Montage des Rollladens. Dort ist die Installation keine komplizierte Arbeit und dauert etwa 60 Minuten.

Da es nun wieder in den Sommer geht, wurde es Zeit das der Rollladen auf das Dachfenster montiert wird. Ich habe dann myhammer als Handwerkerportal ausprobiert und den Auftrag ausgeschrieben. Bereits nach wenigen Stunden war das erste Angebot für die Installation eingetroffen. Zwei Tage später kam das nächste Angebot. Das zweite Angebot war drei mal so hoch wie das erste Angebot. Beide Firmen kamen aus dem Raum Frankfurt/Main. Beim ersten Anbieter habe ich sicherheitshalber noch mal nachgefragt ob es sich bei seinem Preis um ein Festpreis handelt oder noch zusätzliche Kosten für Anfahrt und so weiter hinzu kommen. Sehr schnell wurde auf meine Nachfrage reagiert und der angebotete Preis als Festpreis bestätigt. Das Unternehmen hat dann auch den Zuschlag erhalten und ein Termin für die Installation des Solarrolladens war schnell gefunden.

Die Installation war in der Tat in knapp einer Stunde durchgeführt. Mit dem Preis und der kurzfristigen Umsetzung waren wir sehr zufrieden.

4 Gedanken zu „Solarrollladen von Velux angebracht

  1. My Hammer hab ich mich selber noch nie getraut zu versuchen. Man hört ja doch viel schlechtes. Aber ich freue mich zu lesen das du Glück hattest. Sind das dort Private oder doch Firmen die da Ihre Dienste anbieten?

    • Früher hat mich der Eindruck auch abgeschreckt. MyHammer hat wohl aber das Modell umgestellt und daher habe ich es einfach mal ausprobiert. Soweit ich das erkenne, sind es Firmen die Ihre Dienstleistungen anbieten.

  2. Pingback: Licht- und Hitzeschutz mit einem Velux Solarrollladen › Wir bauen dann mal ein Haus

  3. Pingback: Frische Luft ungestört genießen mit einem Insektenschutzrollo › Wir bauen dann mal ein Haus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.