Granitfensterbank bewegt sich

Vor einigen Tagen ist uns aufgefallen, dass sich die Fensterbänke lösen. Sie rutschen nach vorne raus. Die Granitfensterbänke sind unter das Fenster geschoben und wurden mit Winkel stabilisiert. Die Abdichtung zwischen Fenster und Fensterbank wurde mit einer Silikonfuge ausgeführt. Genau da fällt es nun auf. Bei einigen Fensterbänken rund um das Haus kann man dies feststellen. Bei einer Fensterbank ist es so stark, dass man schon eine Lücke erkennt.

Ob das die ersten Probleme sind, da die Außendämmung noch nicht vorhanden ist (welche die Auflagefläche vermutlich stabilisieren würde), oder ob es an der Wärme in den letzten Wochen liegt, mag ich nicht beurteilen.

 

3 Gedanken zu „Granitfensterbank bewegt sich

  1. … habe bei mir mal geguckt, unter den Fensterbänken ist extra feste Dämmung angeklebt, die die Fensterbank auch stützt. Bei mir ist noch nichts verrutscht, obwohl wir die „Fenster“-bänke auch als Tritt bei den Terrassentüren haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.