Verfugen der letzten Fliesen

Am Wochenende war unser Fliesenleger wieder da. Zuvor hat er uns die Aufgabe gegeben, mit Klebezetteln die Stellen in den Fugen der Fliesen zu markiert, welche nach- bzw. auszubessern sind. Zum Beispiel kleine Löcher und Unebenheiten, die nach dem Trocknen der Fugen entstanden sind.

Ebenfalls hat er die letzten Fliesen im Bad verlegt, fehlende Sockelleisten angebracht und alle noch nicht verfugten Stellen (Ecken im Bad, die Ablageflächen der Vorbauwände, Zimmerübergänge und Treppenübergang) verfugt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.