Grobabsteckung für die Bodenplatte

Bei unserem Bauanlaufgespräch am Bauplatz hatte unser Bauleiter mitgeteilt, dass für heute die Grobabsteckung für die Bodenplatte vorgesehen ist. Als wir gestern Abend noch mal am Grundstück vorbeigefahren sind, war dies bereits erledigt. Ein Tag früher wie angekündigt. Da es gestern bereits dunkel war, konnten wir keine Bilder von der Grobabsteckung machen. Dies haben wir heute nachgeholt.

Die Grobabsteckung hat unser Vermesser übernommen. Dazu hat er auf dem Grundstück, wo die Bodenplate später sein wird, die Eckpunkte mit Holzpfählen markiert. Nun kann der Tiefbauer mit den Bodenarbeiten beginnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.