Einbau der Holztreppe

Die Firma RH-Montage war gestern bei uns im Haus. Herr H., ein sehr lieber Mensch, hatte unsere Holztreppe dabei. In knapp vier Stunden hat er, was wir ganz erstaunlich finden, komplett alleine die Treppe eingebaut. Am Holz gab es durch den Transport ein paar kleinere Blessuren, welche Herr H. direkt beseitigt hat. Die ausgediente Bautreppe hat die Firma dann eingeladen und mitgenommen. Es ist ein schönes Gefühl, über eine richtige Treppe in das Obergeschoss zu gelangen.

3 Gedanken zu „Einbau der Holztreppe

  1. Hallo,

    wir haben die gleiche Treppe bei uns im Haus einbauen lassen und finden, dass die Treppe gut zum Haus passt. Wir haben allerdings bei drei Treppen das Problem, dass es beim Begehen der Treppe zu lauten Knarrgeräuschen kommt.
    Beim Googeln habe ich dann den Tipp gefunden, dass Silikonspray Abhilfe schaffen könnte. Ich habe heute das erste Mal ein wenig Öl verteilt aber leider sind die Knarrgeräusche nicht weniger geworden.

    Habt Ihr vielleicht einen Tipp, wie wir die Knarrgeräusche der Treppe reduzieren können?

    Eigentlich sind die Geräusche nicht sehr laut aber weil im 1. Stock auch unser zweijähriges Kind schläft, möchte ich die Geräusche der Treppe möglichst reduzieren.

    Für Tipps wäre ich also sehr dankbar.
    Gruß, Harry

    • Hallo Harry,

      unsere Holztreppe hat irgendwann auch angefangen an 3-4 Stufen beim Betreten zu knarren. Mittlerweile hat sich das auf fast alle Stufen ausgedehnt. Das ist schon sehr laut. Unser Bauleiter hat uns den Hinweis gegeben, die Schrauben nachzuziehen. Dazu müssen die Käppchen entfernt werden. Wir haben das bisher allerdings noch nicht gemacht, da wir befürchten beim entfernen der Käppchen das Holz zu beschädigen. Da aber das Knarzen immer heftiger wird, werden wir es bald doch einfach mal machen. So ist das kein Zustand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.