Outdoor-Küche – Grundmauer steht

Die Grundmauern der Outdoor-Küche stehen. Links und rechts wird es jeweils eine Unterstellmöglichkeit geben. In der Mitte ist die Aussparung für den Gasgrill. Dieser ist bestellt, lässt aber noch auf sich warten. Hoffe das der Gasgrill im Laufe der nächsten Woche eintrifft. Dann kann er genau eingepasst werden. Vorher kann ich nicht weiter machen.

 

 

3 Gedanken zu „Outdoor-Küche – Grundmauer steht

  1. Oh wir sind auch gerade am Haus bauen und überlegen was wir mit unserem Garten machen sollen, aber ich weiss nicht ob es heiss genug ist in der Nord Schweiz für eine Outdoor Küche. Ich sollte mal bei Freshhaus fragen ob die einen Gartenplaner kennen. Schaut super aus bei euch!

    • In einer Outdoor-Küche kann man meiner Meinung nach zu jeder Zeit Kochen bzw. Grillen. Gerade wenn man Fisch oder zubereitet, hat man dann die Gerüche nicht im Haus. Also ob warm oder kalt, egal 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.