Ist das Dach der Zapf-Fertiggarage undicht?

Als ich am Samstag in der Garage das Werkzeug zum setzten der Tiefbordsteine geholt habe, ist mit an der Decke der Garage eine Farbveränderung aufgefallen. Laut den Monteuren von Zapf, kann die Garage nach dem Aufbau mit der Zeit noch ein paar kleine „Setzrisse“ bekommen. Das sei normal und wäre kein Mangelgrund. Wir haben einige davon. OK, das kleine Setzrisse entstehen können mag sein und ist sicherlich bautechnisch bedingt, damit kann ich im Innenbereich durchaus leben. Was aber nicht geht, ist wenn Wasser in die Risse eindringt.

Von Freitag auf Samstag gab es seit langem viel Regen bei uns. Die feuchte Stelle im Setzriss ist deutlich zu sehen. Ich werde nun Zapf anschreiben und darüber informieren.

35 Gedanken zu „Ist das Dach der Zapf-Fertiggarage undicht?

  1. Oh je! Das muss aber vorm Frost abgedichtet werden 🙁 Da werde ich nach dem nächsten Regenguss auch mal auf die Suche gehen müssen.Wir haben auch seit Monaten Theater mit Zapf weil sich der Lack an einer Stelle vom Hörmann-Sektionaltor abgelöst hat. Werden seit Monaten hingehalten. Werd dazu wohl mal einen Artikel auf meine Webseite verfassen.

    • Ja mach das mal vorsorglich. Soweit ich weiß, bietet ZAPF 5 Jahre Garantie. Ärgerlich ist halt, das ZAPF träge in der Kommunikation und auch in der Ausführung sind. Wobei ich heute erstaut war, als jetzt nach knapp zwei Wochen jemand von ZAPF vor der Tür Stand und sich die Sache angesehen hat.

  2. Das klingt ja gar nicht gut. Ich habe ja inzwischen auch eine Reihe von Angeboten vorliegen, wobei Zapf bisher der günstigste Anbieter ist – und bisher hatte ich auch überwiegend Gutes gehört. Jetzt bin ich wieder am überlegen, ob nicht vielleicht doch einer der lokalen Anbieter die geschicktere (wenn auch teurere) Wahl wäre. Ich drücke Euch auf jeden Fall die Daumen, dass die Probleme schnell und zufriedenstellend behoben werden!

    • Hallo Andreas. Leider hat sich Zapf bisher nicht auf meine Nachricht zum Riss gemeldet oder irgendwie reagiert. Verkaufen geht schnell, aber Kundenbetreung stelle ich mir anders vor. Momentan würde ich nicht mehr bei Zapf eine Garage kaufen. Mittlerweile habe ich auch einen größeren Riss über die ganze Garagenbreite im Boden entdeckt. Der Tausch der rostenden Tür hat damals auch drei Monate gedauert. Wenn Probleme da sind, ist es sicherlich einfacher wenn man einen Ansprechpartern in der Nähe hat. Bin gepannt wann sich Zapf bei uns meldet.

      • Hallo Andreas, wir kämpfen seit mehr als 2 Jahren mit Zapf – haben genau die gleichen Probleme und zig Fotos von nassen Rissen und tropfender Decke. Zapf meint das ist ein physikalisches Problem und wir sind auch selbst Schuld wenn wir einen Oldtimer in eine nasse Garage stellen !!
        Letzte Frist ist der 12.08. – wenn Zapf dann nichtg anbietet das Dach abzudichten, dann leiten wir ein selbständiges Beweisverfahren ein und klagen. Zapf hat übrigens einen prima Vorschlag gemacht, wie man die Garage trocken bekommt. Nur zahlen wollen die das nicht !
        Ich sag Dir – such einen seriöseren Anbieter. Kann Dir gern Fotos schicken.

  3. Hallo, wir haben auch eine Zapf Fertiggarage und haben seit 2,5 Jahren Ärger damit. Bei uns regnet es auch rein aber laut Zapf ist das alles nicht schlimm und normal. Eigentlich bilden wir uns das nur ein… Ich würde niemals wieder eine Fertiggarage kaufen und schon gar keine von Zapf. Sie schwingt relativ stark, die Bodeneinfahrt kann nicht richtig angeglichen werden, der Regen lässt den Beton an Wänden und Decke aufquellen, das Überspachteln erfolgt in anderer Farbe und ist nicht nur nicht erfolgreich sondern auch sichtbar und unschön usw. Zapf ist was Kulanz angeht der letzte Laden (sorry, aber so ist es). Eine Terminvergabe erfolgt höchstens am frühen Abend des Vortages – also wer beruflich unterwegs ist oder eben nicht so kurzfristig umplanen kann hat hier schon mal ein Problem. In der Regel waren die Fahrer alle nicht in der Lage ein Navi zu bedienen und eine Adresse korrekt einzugeben. Sie waren in der Regel auch schlauer als jeder Bauingenieur und Statiker. Also wahre Prachtkerle. Wir hatten bereits bei der Lieferung große Probleme, die Garage kam Monate zu spät.

  4. Pingback: ZAPF bessert das Garagendach der Fertiggarage aus › Wir bauen dann mal ein Haus

  5. Hallo,

    das von dir beschriebene Problem betrifft leider nicht nur Zapf, sondern grundsätzlich alle Fertiggaragen aus gegossenem Beton. Diese Garagen werden als Ganzes gegossen, es gibt also keine Dehnungsfugen, die Bewegungen aufnehmen können. Hinzu kommt, dass diese Garagen ca. 15 Tonnen wiegen und nur auf Streifenfundamenten aufliegen. Sind diese nicht perfekt ausgeführt, sackt die Garage ab und es kommt zu den von dir beschriebenen Rissen. Daher ist es unheimlich wichtig, sich die Garantieausschlüsse sehr genau anzusehen und mit der Herstellung der Fundamente am Besten auch gleich den Händler zu beauftragen – dann gibt es hinterher nicht zahllose Schuldzuweisungen.
    Da es jetzt leider dafür zu spät ist, wünsche ich euch, dass ihr die entstandenen Risse weg bekommt und keine weiteren Setzungen der Garage passieren.
    Viel Glück

  6. Hoffentlich bekommst du den Riss als Gewährleistung durch. Bekanntes Vorgehen von denen ist, es erst einmal auf die nicht ordentlich ausgeführten Fundamante zu schieben und damit ein Pingpong-Spiel einzuleiten, bei dem du einen langen Atem brauchst. Denn weise du mal nach, dass der Mangel an der Garage und nicht am Fundament liegt (und beweise anderereseits dem Bauunternehmen, dass die Fundamente hersgestellt hat, dass es an ihm und nicht an der Garage liegt).

    Ich wünsche dir dabei viel Glück. Falls du es letztendlich aber selber richten musst, findest du unter http://www.omicroner-garagen.de/risse-betongaragen.php eine Anleitung, wie du Risse in der Betongarage sanieren kannst.

  7. Hallo
    Haben Sie eine Antwort von Zapf erhalten? Ich habe das gleiche Problem beimir entdeckt. Meine Garage ist gerade 7 Jahre alt
    Vielen Dank

  8. Hallo,
    wir haben zwar keine Zapf Garage aber gestern auch einen Riss in der Decke entdeckt.,Habe auch schon eine Zusage zur Instandsetzung. Ist das Dach denn so dich geworden?

  9. Ich habe im September 2014 eine neue Zapf Fertiggarage bekommen. Bereits bei Anlieferung tropfte die Garage an Rissen in der Decke. Insgesamt fünf Stellen zeigten Feuchtigkeitsschäden. Die Schäden wurden zwar behoben, da ich den Kaufpreis zunächst nicht vollständig bezahlte. Heute habe ich allerdings schon wieder einen Riss mit Feuchtigkeit entdeckt. Ich werde die Garage nächstes Jahr mit Trapetzblech eindecken. Nie wieder Zapf !!!!

  10. Meine neuen Zapf-Garagen vereisen leicht unter der Decke, ich denke das ist auch nicht normal. Es ist auch nicht durchgängig, sondern mehr fleckig. Offensichtlich muss man wohl langfristig die Decke von außen mit Dachpappe/Schweißbahnen behandeln – oder Alternative?
    Risse im Boden hatte ich bereits bei der Aufstellung, der Fußboden ist so uneben abgezogen, dass man sich fast schämt. Ich habe seit 25 Jahren eine Fertiggarage (Hersteller gibt es nicht mehr) im Einsatz – ohne Probleme. In der Zeit habe ich lediglich das Dach neu machen lassen und das Schwingtor mal gefettet….Qualität der Fertiggaragen scheint wohl auch nachgelassen zu haben….

    Die Kommuniktion mit Zapf würde ich mit mangelhaft bezeichnen.

  11. Hallo wir möchten auch eine Fertiggarage kaufen!
    Nun zu meiner Frage, „Welchen Hersteller, nehmen wir?“

    Zur Auswahl stehen jetzt noch Zapf und Griesmann!!!

    Gruß MM

    • bei Zapf würde ich immer nur noch mit vernünftiger Qualitätsdachabdichtung nehmen = Schweißbahn.
      Mir war bei der Bestellung nicht bekannt + bewusst, dass die Dachabdeckung nur eine Flüssigabdichtung ist und alles Weitere zuätzlich geordert werden muss. Auch wenn Garantieansprüche bestehen, scheint es mir dauerhaft vernünftiger zu sein, eine Standart = Schweißbahnabdichtung zu nehmen.
      Mehrpreis a. W. kenne ich leider nicht.
      Kommunikation ist nicht positiv, ansonsten bin ich mit Llieferung, Montage und sonstiger Qualität (nach 1/2 Jahr) zufrieden. Habe eine Garage von Hochtief seit 25 Jahren, solch eine Qualität kann man heute nicht mehr erwarten.

      • Ich habe eine Zapf Fertiggarage bekommen, die auf dem Dachbereich entweder begrünt werden soll oder es sollen Betonplatten daraufgelegt werden.Sie schreiben, dass die Dachabdichtung nur eine Flüssigkeitsabdichtung sei und man alles andere selbst ordern muss.
        Was meinen Sie damit “ alles andere“?
        Ich bin nicht vom Fach und für Tipps dankbar, besonders hinsichtlich der noch zu gestaltenden Dachbegrünung und Bebauung.

  12. Hallo,
    Ich bin Mitarbeiter der Fa Zapf und kann bestätigen das Stzungsrisse kaum zu vermeiden sind. Das liegt in der Natur der Baustoffe. Eine Verbindung von Stahl und Beton erzeugt bei Temperaturschwankungen leider in einigen Fällen diese Setzungsrisse. Sobald diese wasserführend sind, sollte eine abgedichtung gemacht werden. Das wird im Rahmen der Gewährleistung natürlich kostenlos gemacht. Auch danach ist die Fa. Zapf sehr oft kulant oder kann das im Rahmen einer Regionalen Tätigkeit günstig anbieten.
    Das sich hier auf eine Reklamationsmeldung nicht gemeldet wird und auch keine Kommunikation stattfindet kann ich nicht bestätigen. Ich kann nur den Rat geben, bei Reklamationen sich an seinen Verkäufer oder direkt bei Zapf in Bayreuth zu melden.

    • Hallo,
      auch ich bin enttäuschter Zapf Kunde und kann leider die meisten Ausführungen in diesem Blog nur bestätigen. Auch meine Zapf Doppelgarage weisst an jeder Ecke der Bodenplatte 45 Grad, etwa 1m lange, Risse m Punkt der Druckbelastung auf, gleiches an der Außenwand (Hier dringt Feuchtigkeit in die Garage ein) und v.a. das Dach tropft inzwischen an verschiedenen Stellen. All meine besorgten Hilferufe in Richtung Zapf blieben ungehört bzw. ich erhielt ein vergleichsweise hohes Renovierungsangebots der eigenen Geschäftssparte Renovierung. Darf eine Markengarage nach 8 Jahren ein undichtes Dach haben und mich zu einer kostenintensiven Dachabdichtung zwingen?
      Lieber Zapf Mitarbeiter, überzeugen Sie mich gerne vom Gegenteil und der Kulanz und Hilfe für Kunden eines Marktführers.

  13. AN ALLE BETROFFENEN:

    Geschädigte Fertiggaragen Kunden melden sich bitte unter

    tv-reportage@outlook.de

    Wir arbeiten aktuell an einem Beitraag über geschädigte Kunden und ihre Erfahrungen mit Fertiggaragen-Herstellern. Wir setzen uns auch für Ihre Forderungen ein. Das Geschäft mit den Fertiggaragen muss seriöser werden.

  14. Ich habe auch das gleiche Problem mit Wasserdurchlässigkeit Setzrissen bei einer 7 Jahre alten Zapf Fertiggarage.Den ersten Riss habe ich mit einer Rissüberbrückenden Farbe überstrichen, und es hat gehalten.Werde jetzt die ganze Wand damit streichen und hoffe,dass ich dann Ruhe habe.

  15. Hallo,
    kann mir jemand sagen, wie lange Garantie bzw. Gewährleistung bei ZAPF – Fertiggaragen besteht? Wie lange ist sie von Gesetzes wegen?
    Ich bräuchte die Antwort möglichst zeitnah….
    Hab selbst im Internet gesucht und nichts gefunden zum Zeitraum.
    gerne mit http://www.seitenangabe, wo es steht.
    Danke
    CH

  16. Die Garage ist jetzt fertig ganz mit der rissüberbrückenden Farbe gestrichen und jetzt nach mehreren Regengüssen dicht.Die Garantie bei Zapf beträgt lt.Telefonauskunft der Firma übrigens nur 3 Jahre.
    Der Kostenvoranschlag von Zapf für den Anstrich lag bei 1800€.Die Farbe hat gerade mal 120€ gekostet!

  17. Unser Zapf-Garage ist nun 5 Jahre alt
    Wir haben ebenfalls einen Riss im Garage, und Wasser drengt durch die Decke. Der Boden ist voll mit Wasser. Die Garage ist nun genau 5 Jahre alt. Bei der Kaufberatung wurden wir noch nicht darauf hingewiesen, dass man noch zusätzlich irgendwelche Arbeit auf dem Dach durchführen müssen. Jedenfalls Haben wir heute beim Kesting reklamiert. Wir sind gespannt darauf, ob der Schaden noch im Rahmen Gewährleistung liegen oder Kesting ablehnen wird.

  18. Hallo, auch ich, habe heute bei unserer Zapfgarage die 1 Jahr alt ist an der Decke 2 Risse entdeckt wo Wasser eindringt. Werde dies morgen reklamieren. Mal sehen was raus kommt.

  19. Finger weg von der Firma Zapf!
    Ich habe ebenfalls eine Garage von Zapf, die nach 4 Jahren innerhalb der Gewährleistung schon mal unprofessionell abgedichtet wurde, jetzt nach weiteren 2 Jahren ist sie wieder undicht. Kosten jetzt für die Instandsetzung, ca. 3500 Euro. Wenn man bedenkt das die Garage gerade mal 5500 gekostet hat ist das ja wohl eine Frechheit. Ich beauftrage jetzt einen unabhängigen Dachdecker zur Abdichtung, leider wird das sicher nicht billiger, allerdings stecke ich dieser Firma kein Geld mehr in den Hals.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.