Herbstprojekt – Der Garten

Der Herbst ist wunderbar geeignet um sich um die Vorbereitung und das Anlegen des Gartens zu kümmern. Das gesteckte Ziel bis Ende Oktober: Rasen einsäen und die Hecke pflanzen.

Doch bevor es damit losgehen kann, sind noch jede Menge Vorarbeiten zu leisten. Die derzeitigen Höhenunterschiede im Garten müssen auf die verschiedenen Ebenen um das Haus angepasst werden. Dann wird noch eine Schicht mit gutem Boden auf der Fläche verteilt. Heute war mein Onkel wieder dem Traktor und einer Bodenfräse da und hat den Boden gelockert, gekrümelt und vermengt. Das Unkraut ist jetzt wieder platt und wir können die lockere Erde besser verteilen. Da wo wir noch zu hoch sind tragen wir die Erde ab und füllen die Stellen auf wo noch Erde fehlt. Damit müssen wir uns nun etwas beeilen, denn evtl. kommt am Freitag oder Samstag schon die Fuhre mit dem Mutterboden, welcher dann ebenfalls wieder verteilt werden will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.